Der Harz, bis ins Mittelalter Hart (= „Bergwald“) genannt, ist ein Mittelgebirge in Deutschland. Er stellt das höchste Gebirge Norddeutschlands dar und liegt am Schnittpunkt von Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Anteil am Harz haben im Westen die Landkreise Goslar und Osterode am Harz, im Norden und Osten die Landkreise Harz und Mansfeld-Südharz und im Süden der Landkreis Nordhausen. Der Brocken, mit 1.141,1 m ü. NN höchster Berg des Harzes, gilt seit der frühen Neuzeit als der berühmteste „Hexentreffpunkt“ in Europa, den auch Goethe in seinem Faust beschreibt.

Der im Harz gelegene Nationalpark Harz wurde 2006 als erster länderübergreifender Nationalpark Deutschlands aus den beiden bestehenden Nationalparks Harz (Niedersachsen) und Hochharz (Sachsen-Anhalt) gebildet. Schon 1999 war es hier erfolgreich gelungen, Luchse auszuwildern.

Einkauf ist eine Tätigkeit zur Beschaffung von Waren/Produkten gegen Geld, im Gegensatz zum Verkauf, das heißt zur Veräußerung von Ware gegen Geld.

Die Tätigkeit des Einkaufens oder auch nur des Besuchens von Geschäften bzw. das Flanieren durch Ladenstraßen (und -zentren) wird bei Privatpersonen mitunter auch mit dem aus der englischen Sprache entlehnten Wort Shopping bezeichnet. Insbesondere dann, wenn es gilt, den Erlebnisaspekt gegenüber einer reinen Notwendigkeit hervorzuheben. Der Begriff Shopping trägt der Tatsache Rechnung, dass es dabei nicht notgedrungen um das Abwickeln von Kaufhandlungen gehen muss, sondern auch um das reine Besichtigen gehen kann.